Una in einer Wolke aus Magie: Innerer Frieden und äußere Schönheit

Während sich der Winter in unsere Regionen einschlich, belebte der Schnee die Natur und verwandelte die Japod-Inseln und den Fluss Una in eine Märchenwelt. Brücken, Wege und Wohneinheiten wurden Teil der zauberhaften weißen Landschaft, eingehüllt in die zusätzliche Magie des vom Fluss Una aufsteigenden Nebels. Durch diese Winteridylle laden wir Sie zu einer unvergesslichen Reise durch unsere fotografische Geschichte ein.

 

Japoda-Tal mit Blick auf Mali Ljutoč 🌟

Ein Spaziergang über verschneite Wege mit Blick auf Una 🚶‍♂️

Im Schnee verwurzelte Brücken ❄️

 

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Neuigkeiten und Angebote

Wir werden Ihren Posteingang nicht mit unnötigen Inhalten überladen.
Wenn Sie sich von unserer Mailingliste abmelden möchten, können Sie dies jederzeit tun.

Eine fotografische Reise durch das weiße Paradies 📸

Vorherigen Post

Stadt Bihać im Dezember: Freundschaft, Liebe und unvergesslicher Spaß

Nächster Beitrag

Nagrađujemo: Osvojite besplatan rafting i dva noćenja za dvije osobe na Japodskim otocima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
de_DE